animalBalance

animalBalance   Esther Messmer   St. Gallerstrasse 22   8580 Amriswil   091 743 73 02   078 661 83 23   E-Mail

Prana

ist eine Therapieform, bei der Energie Chi oder Qi (Prana)
vom Therapeuten zum Patienten übertragen wird.

Ob Mensch, Tier oder Pflanze, wir alle schöpfen in jedem Sugenblick Prana aus der Natur (Sonne, Luft, Bäume… und der Erde).

Pranatherapie kann in akuten genauso wie in chronischen Fällen eingesetzt werden.

Pranatherapie als Vorsorge  angewendet unterstützt sie die Selbstheilungskräfte und somit die Gesunderhaltung des Körpers
und des Geistes.

Prana bedeutet Lebensenergie.

Nur wenn ein Körper (ob Mensch, Tier oder Pflanze) genügend
Prana zur Verfügung hat, kann seine Energie frei fliessen und
gewährt dadurch Gesundheit.

Liegt eine Erkrankung vor, so ist die vorhandene Energie gestaut, verunreinigt oder verbraucht.

Damit die Energiekörper (Chakren) wieder genügend Prana auf-nehmen können, werden bei einer Behandlung zuerst die Aura und dann die Chakren gereinigt. Danach wird am Körper, an den Organen selbst und  an den verletzten oder krankhaften Stellen des Körpers der bioplasmatische Schmutz entfernt und letztlich mit Prana energetisiert.

Die Lebensenergie kann wieder ansteigen, die Selbstheilungskräfte wieder aktiviert und somit der Heilungsprozess beschleunigt werden.


Prana -Therapie wird eingesetzt:

- In akuten oder chronischen Fällen
- bei körperlichen Beschwerden (Krankheiten)
-       bei Verhaltensauffälligkeiten
- bei Angstzuständen
- bei Stresssituationen
- bei allen psychisch- oder seelischen Problemen
- vor Prüfungen
- vor langen Reisen
- bei Tierarztbesuchen
- bei Umplatzierungen
- bei Tierheimaufenthalten